Rezept

Oma´s Plätzchen für ca. 2 Bleche
  • 200g Butter, kalt
  • 400g Mehl
  • 150g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1-2 TL Orangenschale
  • 1 Ei
  • Zuckerdekor, Streusel oder ähnliches

Zubereitung

Mehl auf die Arbeitsfläche geben und eine Mulde in der Mitte formen.Das Ei in die Mulde geben und die Butter in kleine Stücke schneiden und ebenfalls in der Mulde verteilen.

Zucker, Vanillezucker, Orangenschale und eine Prise Salz dazugeben. Mit den Händen einen schönen glatten Teig kneten. Den Teig für zwei Stunden in den Kühlschrank geben.

Auf der bemehlten Arbeitsfläche ein Teig ausrollen und beliebige Plätzchen ausstechen.

TIPP : Wenn der Teig noch schön kalt ist bleiben die Plätzchen in Form und verformen sich nicht im Backofen !

Die Plätzchen bei 200°C für ca. 12 Minuten backen, je nach Größe der Plätzchen.

Nach dem Abkühlen die Kekse dekorieren. In diesem Fall habe ich Royal Icing benutzt. Das Rezept dazu findet ihr hier.