Zitronen Kuchen mit Mascarponecreme


Dieser Zitronen Kuchen ist super saftig und einfach nur lecker. Der Teig wird getränkt mit Zitronensaft und dann mit Lemon Curd gefüllt. Abgerundet wird der Kuchen mit einer Mascarponecreme.


Zitronen Kuchen

Ihr könnt für die Torte gekauftes Lemon Curd verwenden oder ihr macht es selber. Dazu habe ich auch ein Rezept.

Lemon Curd
Zitronig, fruchtig und frisch – einfach super lecker!
Zum Rezept
Lemon Curd


Zitronen Kuchen

Zitronen Kuchen mit Mascarponecreme

Ein Zitronen Kuchen gefüllt mit Lemon Curd und abgerundet mit einer Mascarponecreme
Rezept bewerten
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Kühlzeit 4 Stunden
Gericht Kuchen
Portionen 18 Stück

Kochutensilien

Zutaten
  

Zitronen Kuchen

  • 250 g Zucker
  • 150 g Margarine
  • 120 ml Rapsöl
  • 1 TL Vanillepaste
  • 4 Eier Größe M
  • 350 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 150 ml Milch
  • 150 ml Zitronensaft
  • 2 TL Zitronenschale

Füllung

Mascarponecreme

Anleitungen
 

Vorebereitung

  • Alle Zutaten auf Raumtemperatur bringen.
  • Den Backrahmen auf ca. 23x34cm einstellen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Kuchen zubereiten

  • Den Zucker zusammen mit der Margarine, dem Öl und der Vanillepaste in eine Rührschüssel geben und schaumig aufschlagen.
  • Danach ein Ei nach dem anderen unterrühren.
  • Die trockenen Zutaten abwiegen und zu dem Zucker-Ei-Gemisch geben und unterrühren.
  • Zum Schluss die Milch und den Zitronensaft dazugeben und ebenfalls unterrühren.
  • Den Teig in den Backrahmen füllen und verstreichen.
  • Den Kuchen für ca. 20-25 Minuten backen. Mit der Stäbchenprobe überprüfen, ob der Teig durchgebacken ist.
  • Nach dem Backen den Kuchen sofort mit einem Ende vom Kochlöffel einige Löcher in den Kuchen geben.
  • Den restlichen Zitronensaft über den heißen Kuchen gießen. Den Kuchen nun komplett abkühlen lassen.

Mascarponecreme zubereiten

  • Die Mascarpone zusammen mit dem Puderzucker und der Vanillepaste verrühren. Danach die Sahne und das San Apart dazugeben und zu einer festen Creme aufschlagen.

Kuchen füllen

  • Das Lemon Curd auf dem Kuchen verteilen und in die Löcher füllen.
  • Darauf die Mascarponecreme verteilen und verstreichen.
  • Den Kuchen in 18 Stücke schneiden und genießen.
Rezept ausprobiert?Zeig es bei Instagram und makier mich @pia_backt !

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




*