Zimtschnecken Muffins

Leckere und lockere Zimtmuffins mit einer Zimtschnecke on top.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht Muffins
Portionen 12 Muffins

Equipment

Zutaten
  

Muffinteig

  • 130 g Butter, weiche
  • 50 g weißer Zucker
  • 50 g brauner Zucker
  • 2 Eier Größe M
  • 130 g Mehl
  • ½ Pck Backpulver
  • 3 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 100 ml Milch
  • 40 ml Ahornsirup
  • 4 TL Zimt und Zucker

Zimtschnecken Topping

  • 1 Pck Knack und Back Zimtschnecken

Cream Cheese Glasur

  • 50 g Frischkäse
  • 15 g Butter, weiche
  • 50 g Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt

Anleitungen
 

Vorbeiretung

  • Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  • Ein Muffinblech mit Muffinförmchen auslegen.

Muffinteig zubereiten

  • Die Butter zusammen mit dem Zucker ca. 5 Minuten schaumig rühren.
  • Die Eier nacheinander für jeweils 1 Minuten einrühren.
  • Die trockenen Zutaten Mehl, Backpulver, Zimt und Salz vermengen.
  • Die Milch mit dem Ahornsirup verrühren.
  • Dann die Mehlmischung und die Milchmischung abwechseln zu der Eiermasse rühren.
  • Anschließend jeweils 1EL Teig in ein Förmchen geben und mit dem Zimt und Zucker bestreuen. Darauf dann wieder 1EL Teig geben.

Topping zubereiten

  • Die Zimtschnecken aus der Dose holen. Den Teig schneiden, sodass wir 12 Zimtschnecken erhalten.
  • Die Zimtschnecken auf den Muffins verteilen.

Muffins backen

  • Die Muffins für ca. 20 Minuten backen. Mit der Stäbchenprobe testen ob die Muffins durch sind.

Cream Cheese Glasur

  • Alle Zutaten für die Glasur verrühren. Wenn sie etwas zu dicklich erscheint, ein wenig Milch hinzugeben – sie sollte aber auf keinen Fall zu flüssig werden.
Rezept ausprobiert?Zeig es bei Instagram und makier mich @pia_backt !