Spekulatius Cheesecake

Rezept

Für eine 20er Springform

Boden

  • 200g Spekulatius
  • 100g geschmolzene Butter


Füllung

  • 200ml Sahne
  • 240g Frischkäse
  • 400g Skyr
  • 1 Pck Vanille Puddingpulver
  • 80g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt/Vanillezucker
  • Saft & Abrieb von einer Zitrone

Cranberry Sauce

  • 200ml Cranberry Saft
  • 40g Zucker
  • 100g Cranberries
  • 2TL Speisestärke

Zubereitung

Die Butter erwärmen bis sie geschmolzen ist. Spekulatius fein mahlen.

Spekulatius und Butter gut vermengen und in eine
gefettete oder mit Backpapier ausgekleidete Springform
geben, gut festdrücken und kalt stellen.

Den Ofen auf 180°C Ober- Unterhitze vorheizen. Alle Zutaten für die Füllung in eine
Schüssel geben und mit Schneebesen zu einer Masse verrühren.

Die Füllung in die Springform geben und glatt streichen.

Den Käsekuchen auf mittlerer Schiene für 50 – 60
Minuten backen, anschließend Ofen ausstellen und die Tür
einen Spalt öffnen. Den Kuchen 20 Minuten ruhen und
abkühlen lassen. Anschließend herausnehmen und
vollständig abkühlen lassen.

Den Saft mit dem Zucker in einem Topf zum kochen bringen.
Die Cranberries dazugeben und weiter köcheln bis alle aufgeplatzt sind.
Die Stärke mit 2 EL Wasser verrühren und dazu gießen. Jetzt noch so lange rühren, bis die Sauce eingedickt ist.