Rezept

Für ein Backblech; Tassengröße ca. 250ml

Kuchenteig

  • 4 Tassen Mehl
  • 2 Tassen Zucker
  • 1 Tasse Öl
  • 1 Tasse Mineralwasser
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 4 EL Erdnussbutter mit Stückchen
  • 2 EL Nuss Nougat Creme
  • 200g Kuchenkuvertüre

Deko

  • einige Snickers

Zubereitung

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Den Boden vom Blech mit Backpapier auslegen.

Aus den ersten sieben Zutaten einen glatten Teig herstellen.

Etwa 3/4 vom Teig mit der Erdnussbutter mixen, das andere 1/4 mit der Nuss Nougat Creme vermischen.

Zuerst den Erdnussteig auf das Blech geben, darüber den Nuss-Nougat-Teig.

Den Kuchen bei 175°C Umluft ca. 20 Minuten backen.

Den Kuchen auskühlen lassen. Die Kuvertüre schmelzen und über den Kuchen geben. Snickers klein schneiden und den Kuchen damit dekorieren.

Fertig und genießen. 🙂