Rezept

Eine Torte 20er Durchmesser

Schokobiskuit

  • 10 Eier, getrennt (Größe M)
  • 80g Zucker
  • 1TL Vanillearoma
  • 1 TL Zitronenschale
  • 170g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 270g Mehl
  • 30g Kakao

Füllung

  • 200ml Sahne
  • 1 Pck. Bourboun Vanille Zucker
  • 1TL San-Apart
  • 500g TK Waldfrucht Mix
  • sofort Geliermittel (halbe Tüte)

Buttercreme

  • 500g Butter
  • 500g Vanillepudding (1 Pck. Vanillepuddingpulver + 500ml Milch)
  • 125g Puderzucker
  • 1 Prise Salz

Deko

  • Streusel, Drip, etc….

Zubereitung

Zuerst den Pudding nach Packungsanweisung, ohne Zucker, kochen. Den Pudding auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

Für den Biskuit das Eigelb mit 80g Zucker, Vanille und Zitronenschale für 10 Minuten schaumig aufschlagen.

Aus dem Eiweiß, 170g Zucker und Salz Eischnee herstellen. Den Eischnee unter die Eigelbmasse heben.

Das Mehl und Kakao sieben und anschließend unter die Masse heben.

Den Teig auf zwei 20er Springfromen verteilen. Die Biskuits für 30 Minuten backen.

Für die Füllung die Früchte in einem Topf geben und zum kochen bringen. Die Früchte pürrieren und das Geliermittel einrühren. Abkühlen lassen.

Die Sahne mit dem Vanillezucker und dem San-Apart aufschlagen.

Für die Buttercreme die Butter mit dem Puderzucker und Salz 10 Minuten sehr hell aufschlagen. Den Pudding nach den 10 Minuten Löffelweise dazugeben. Wenn der Pudding vollständig in der Creme ist nochmal 10 Minuten aufschlagen.

Die Böden zweimal waagerecht durchschneiden. Den oberen Boden begradigen und auf eine Tortenplatte geben. Mit etwas Milch tränken und einen Tortenring außenrum spannen. Am Rand einen Ring Buttercreme aufspritzen und dann jeweils eine Bahn Fruchtfüllung und Sahne. Mit den nächsten Böden genauso verfahren. Auf dem letzten Boden eine dünne Schicht Buttercreme streichen.

Die Torte für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank geben. Die Torte von außen mit einer dünnen Schicht Buttercreme bestreichen. Die Torte wieder für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank geben.

Den Drip auf die Torte geben und mit den Streuseln dekorieren.

Fertig und genießen. 🙂