Pistazien Plätzchen – ohne Mehl


Diesen soften Pistazien Plätzchen sind so schnell zubereitet und schmecken so gut. Wie eine zartes Wölkchen in das man reinbeißt. Nachbacken Lohnt sich!


Pistazien Plätzchen

Pistazien Plätzchen

5 from 12 votes
Rezept bewerten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gericht Kekse
Portionen 25 Kekse

Zutaten
  

  • 100  g Pistazien
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 25 g Kokosraspeln
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Eiweiß
  • 100 g Puderzucker

Anleitungen
 

Vorbereitungen

  • Die Pistazien in einer Multizerkleinerer geben und mahlen.
  • Den Ofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Kekse zubereiten

  • Alle Zutaten bis auf den Puderzucker miteinander vermengen und aus der Masse kastaniengroße Kugeln formen.
  • Die Kugeln in Puderzucker wälzen und etwas plattdrücken.
  • Auf einem mit Backpapier belegten Backblech ca. 8-10 Minuten backen.
    Die Plätzchen sollen noch leicht weich sein, wenn sie aus dem Ofen kommen.
Rezept ausprobiert?Zeig es bei Instagram und makier mich @pia_backt !
12 Comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




*