Klingt nicht nur ziemlich geil, ist es auch. Ein Brownie Teig mit extra dunklen Backkakao, wodurch man den intensiven schokoladigen Geschmack von den Oreos bekommt. On top kommt ein cremiger no bake Cheesecake mit Blaubeeren, Frischkäse, Joghurt und Sahne. Zum Schluss noch ein paar frische Blaubeeren und Blaubeersoße drüber und fertig ist der Schmakofatz.

Oreo Brownie Blaubeer Cheesecake

intensiv schokoladiger Brownie mit Oreos und einem Blaubeer Cheesecake on top
Kühlzeit 4 Stdn.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht Kuchen
Portionen 12 Stück

Zutaten
  

Oreo Brownie

  • 150 g Butter
  • 50 g Zartbitter Schokolade
  • 300 g Zucker
  • 3 Eier Größe L
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 115 g intensiver Backkakao
  • 130 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. Oreos 14 Stück

Blaubeer Cheesecake

  • 300 g Joghurt
  • 300 g Frischkäse
  • 200 g Schlagsahne
  • 1 TL San apart
  • 6 Blatt Gelatine
  • 500 g TK Blaubeeren
  • 200 g Zucker

Deko

  • 150 g Blaubeeren
  • einige Oreos

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Die TK Blaubeeren auftauen und abtropfen lassen.
  • Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  • Die Form mit Backpapier auslegen und die Ränder mit Backtrennspray oder Butter fetten.

Brownie zubereiten

  • Die Butter und die Schokolade in der Mikrowelle schmelzen.
  • Den Zucker in eine Rührschüssel geben, die geschmolzene Butter und Schokolade dazugeben und mit einem Schneebesen verrühren.
  • Die Eier und das Vanilleextrakt dazugeben und ebenfalls verrühren.
  • Jetzt das Mehl, Kakaopulver und Salz unterrühren.
  • Zum Schluss die Oreos zerkleinern und unter die Masse rühren.
  • Die Browniemasse in die Form geben und für ca. 15-20 Minuten backen, je nachdem wie fudgy euer Brownie sein soll.
  • Aus den Ofen holen und abkühlen lassen.

Blaubeer Cheesecake zubereiten

  • Joghurt und Frischkäse verrühren.
  • Die Gelatine nach Packungsanweisung einweichen.
  • Die Sahne mit dem San apart steif schlagen.
  • Die TK Blaubeeren mit dem Zucker in einem Topf geben und aufkochen lassen und pürieren. Die Hälfte der Masse abfüllen und als Soße fürs Topping verwenden.
  • Die Gelatine ausdrücken und in den Topf geben und glatt rühren.
  • Die Blaubeer Gelatine Mischung mit der Joghurt Masse angleichen, dass heißt ein EL der Joghurt Masse zu den Blaubeeren geben und glatt rühren. Das macht man solange, bis die Hälfte der Joghurt Masse mit den Blaubeeren vermischt ist. Jetzt kann man den ganzen Rest zusammen mischen.
  • Zum Schluss die geschlagene Sahne unterheben.
  • Die Cheesecake Masse auf den Brownie geben und für 4 Stunden kalt stellen.
  • Nach der Kühlzeit mit den frischen Blaubeeren, der Blaubeersoße und ein paar Oreos dekorieren.
Rezept ausprobiert?Zeig es bei Instagram und makier mich @pia_backt !