Rezept

Oreo Blaubeer Torte für eine 18cm Springform
  • 40g Butter
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 120g Zucker
  • 140g Mehl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 250g Blaubeeren frisch oder TK
  • 2,5 Blatt Gelatine
  • 2 Packungen Vanillezucker
  • Für die Oreocreme
  • 6 Oreos
  • 100g Frischkäse
  • 200g Sahne
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Packung Sahnesteif

Zubereitung

Die Eier trennen und das Eiweiß mit dem Salz aufschlagen.

Die Eigelbe mit dem Zucker schaumig rühren.

Mehl mit Kakaopulver mischen und über die Eigelb Masse sieben. Die geschmolze Butter dazu geben und dann in zwei Portionen das Eiweiß unterheben, dabei alles gut mitanander vermengen.

Entweder backt ihr alles mit einmal oder in zwei Portionen. Insgesamt erhaltet ihr vier Böden. Bei 180° für ca 25 Minuten backen. Die Boden abkühlen lassen und in vier Böden teilen.

Die Gelatine nach Packungsanweisung in kaltem Wasser einweichen und quellen lassen.

In der Zwischenzeit die Früchte im Mixer pürieren, mit dem Vanillezucker in einen Topf geben und kurz aufkochen. Das Püree vom Herd nehmen, einige Minuten abkühlen lassen und anschließend die Gelatine aus dem Wasser nehmen, ausdrücken, in das warmen Püree geben und gut einrühren. Die Masse kühl stellen bis sie gebraucht wird.

Oreos mit Hilfe eines Messers auf einer Seite vom Keks befreien, die Creme mit dem Messer herauslösen und in eine Rührschüssel geben.

Die Kekshälften werden nun fein zerbröselt oder in einem Mixer zermahlen.

Zu der Oreocreme kommt nun der Frischkäse sowie der Vanillezucker. Diese nun ca. eine Minute mit dem elektrischen Handmixer oder dem Rühraufsatz eurer Küchenmaschine verrühren. Die Creme etwa 4 Minuten cremig aufschlagen. Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und unter die Oreo Creme heben.

Nun ist Kreativität gefragt wie ihr euer Törtchen schichtet. Ich habe außen die Oreocreme aufgetupft und innen die Blaubeer Masse verteilt und noch ein Oreo zerbröselt draufgegeben. Auf dem letzten Boden habe ich noch einen Schokodrip aufgetragen. Dazu 100g Kuvertüre mit 50ml Sahne schmelzen.

Kategorien: Torten

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*