Rezept

Ergibt einen Hefezopf ca 30cm im Durchmesser
  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe oder 2 Pck. Trockenhefe
  • 60 g Zucker
  • 60 g Butter, weiche oder Margarine
  • 200 ml Milch, lauwarme
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Ei(er), Gr.M
  • 2 Pck. Mohnback
  • Kuchenglasur, (Puderzucker Glasur)

Zubereitung

Die ersten 7 Zutaten zu einem Hefeteig verkneten. Teig an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen.

Dann den Teig zu einem Rechteck ausrollen. Mohnback aufstreichen und nach Belieben mit anderen Toppings ( Mandeln, Haselnüsse, Zimt, Rosinen…) bestreuen.

Teig aufrollen und die Rolle längs durchschneiden. Die zwei Teigstreifen nun abwechselnd übereinanderlegen und in die gewünschte Form bringen.

Danach abgedeckt nochmals 10 Minuten gehen lassen. In den vorgeheizten Backofen und bei 180 Grad Ober- und Unterhitze 35 Minuten backen.

Nach dem Auskühlen mit Puderzuckerglasur bestreichen oder mit Puderzucker bestreuen.