Rezept

Ergibt ungefähr 36 Madeleines

  • 120g Mehl
  • 120g Zucker
  • 1 Päckchen Bourbon Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier (Größe M)
  • 120g flüssige Butter
  • 1TL fein geriebene Bio-Orangenschale
  • 60g geriebene und blanchierte Mandeln

Zubereitung

Mehl, Zucker, Vanillezucker und Salz mischen.

Eier hinzu fügen alles zu einer glatten Masse verrühren.

Die Butter unterrühren und zum Schluss den Orangenabrieb und die Mandeln unterheben.

Den Teig abgedeckt mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Die Form dünn mit Butter oder Back-Trennspray fetten und jeweils einen Teelöffel Teig in die Mulden geben.

Im vorgeheizten Backofen 180 °C Ober- und Unterhitze (Umluft 160 °C) ca. 12 Minuten backen.

Die Madeleines fünf Minuten in der Form abkühlen lassen. Wenn Sie noch warm sind im Zucker wälzen.

Oder aus der Form nehmen und nochmals 10 Minuten abkühlen und dann mit Schokolade oder Cake Melts dekorieren.

Kategorien: Gebäck

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*