Rezept

Für eine Gugelhupfform 26cm
  • 250g Mehl
  • 200g Himbeeren TK
  • 250g Butter, weich
  • 200g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2TL Backpulver
  • 125g gemahlene Mandeln
  • 125g Kokosflocken
  • 4 Eier (Größe M)
  • 150g Jogurt
  • 150g Puderzucker
  • Pinke Lebensmittelfarbe oder jede andere

Zubereitung

Den Ofen auf 180° vorheizen. Und die Form mit Butterausstreichen und mit Mehl bestäuben.

Mehl mit Backpulver, Mandeln und Kokosflocken mischen.

Die Butter mit dem Zucker, den Vanillezucker und dem Salz schaumig rühren. Die Eier einzeln unter rühren, jeweils eine Minute.

Die Mehlmischung und den Jogurt dazu geben und zu einem glatten Teig verrühren. Die Himbeeren vorsichtig unterheben.

In die Form geben und für min. 60 Minuten im Backofen backen. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und 15 Minuten abkühlen lassen und dann aus der Form nehmen und komplett auskühlen lassen.

Den Puderzucker mit 3-4 EL Wasser zu einer Glasur verrühren und die Lebensmittelfarbe dazugeben. Und nun nach Lust und Laune dekorieren.