Fürst Pückler Torte

Eine Torte mit einem Schokobiskuit und gefüllt mit einer Erdbeer- und Vanillecreme.
Arbeitszeit 2 Stdn.
Gericht Torten
Portionen 16 Stück

Equipment

  • 1 Springform 20cm Durchmesser

Zutaten
  

Schokoladenböden

  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 100 ml Milch
  • 140 g Butter weich
  • 140 g Zucker
  • 3 Eier Größe M
  • 100 g Naturjoghurt
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Natron
  • 40 g Backkakao
  • 1 Prise Salz

Erdbeersahne

  • 500 g Erdbeeren
  • 2 EL Zucker
  • 6 Blatt Gelantine oder 2 Pck. Sofort Gelantine
  • 400 ml Sahne

Vanillecreme

  • 1 Pck. Tortencreme Vanille RUF
  • 250 ml Milch kalt

Deko

  • 300 g Waffelröhrchen mit Kakaocremefüllung
  • 150 ml Sahne
  • 3 Erdbeeren
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 100 ml Sahne

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen und eine Springform 20cm vorbereiten.

Schokoladenböden zubereiten

  • Die Schokolade hacken. Milch aufkochen, sofort vom Herd nehmen und die gehackte Schokolade dazugeben, ca. 1 Minute warten, dann mit einem Schneebesen rühren bis alles geschmolzen ist. Abkühlen lassen.
  • In einer Schüssel Mehl, Natron und Kakao mischen. Beiseite stellen.
  • Die Eier trennen. Das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen.
  • Weiche Butter mit dem Zucker cremig rühren. Nach und nach das Eigelb unterrühren. Dann Joghurt und die flüssige Schokolade unterrühren. Die Mehlmischung kurz unter den Teig rühren, bis sich alles vermischt hat. Dann den Eischnee portionsweise unterheben.
  • Den Teig in die vorbereitete Springform füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen ca. 60 Minuten backen.
  • Den Kuchen aus dem Backofen nehmen, etwa 10 Minuten in der Form stehen lassen, dann mit einem Messer vom Springformrand lösen, aus der Form stürzen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Erdbeersahne zubereiten

  • Für die Erdbeersahne die Erdbeeren waschen und putzen. 3 kleine Erdbeeren zugedeckt beiseite stellen.
  • Die restlichen Erdbeeren zusammen mit dem Zucker, mit dem Pürierstab pürieren.
  • Die Gelatine 5 Min. einweichen. Nach Packungsangaben auflösen, zunächst nur mit 3 EL Erdbeerpüree verrühren, dann in das restliche Püree rühren.
  • Die Sahne aufschlagen und das Erdbeerpüree unterheben. Bei Seite stellen.

Vanillecreme zubereiten

  • Die Tortencreme nach Packungsanleitung mit der kalten Milch zubereiten.

Torte zusammen setzen

  • Die beim Backen auf dem Kuchen entstandene Wölbung mit einem Messer abschneiden und den Kuchen 2 mal waagerecht durchschneiden.
  • Einen Schokoboden auf eine Tortenplatte geben und mit einem Tortenring umspannen.
  • Auf den Boden die Hälfte der Erdbeersahne geben und darauf die Hälfte der Vanillecreme. Dann wieder einen Boden aufsetzten und die restliche Erdbeersahe darauf verteilen. Auf die Erdbeerschicht wieder die Vanillecreme geben und den letzten Boden aufsetzen.
  • Die Torte nun für einige Stunden in den Kühlschrank stellen, am besten über Nacht.

Deko

  • Für den Schokoguss die 100ml Sahne aufkochen und gehackte 100g Zartbitterschokolade dazugeben und zu einer homogenen Masse verrühren.
  • Den Schokoguss auf der Torte verteilen. Die Waffelröllchen halbieren und an den Rand der Torte verteilen.
  • Die restliche Sahne mit San apart aufschlagen und in einen Spritzbeutel füllen.
  • Die Torte mit Sahnetuffs dekorieren. Erdbeeren vierteln und auf die Sahnetuffs geben.
Rezept ausprobiert?Zeig es bei Instagram und makier mich @pia_backt !