Brezel Schokotarte

Eine kleine salzig süße Schokosünde. Ein Knusperboden aus Salzbrezeln, Cornflakes und Schokolade. Die Tarte ist mit einer Erdnuss Mouse gefüllt. Zum Abschluss kommt eine Schokoganache oben drauf. Als Deko kann man super Schokobrezeln selber herstellen.

Brezel Schokotarte
Brezel Schokotarte

Brezel Schokotarte

Ein Knusperboden aus Cornflakes und Brezeln, gefüllt mit einer Erdnussmouse und einer Schokoganache getoppt.
Gericht Tarte
Portionen 12 Stück

Equipment

Zutaten
  

Knusperboden

  • 250 g Kuvertüre 150g Zartbitter + 100g Vollmilch
  • 60 g Salzbrezeln
  • 125 g Cornflakes

Füllung

  • 150 g Erdnussbutter
  • 200 g Frischkäse
  • 3 Blatt Gelatine
  • 100 g Zucker
  • 200 g Schlagsahne

Topping

  • 150 g Kuvertüre 50g Zartbitter + 100g Vollmilch
  • 60 g Schlagsahne
  • 8-12 Salzbrezeln

Anleitungen
 

Knusperboden herstellen.

  • Am besten eignet sich eine Tarteform mit Hebeboden. Den Boden mit Frischhaltefolie oder Backpapier ummanteln und in die Form legen.
  • Die Salzbrezeln und die Cornflakes mit dem Multi Zerkleinerer grob zermahlen.
  • Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen.
  • In der Kuvertüre die Deko Salzbrezeln mit Schokolade ummanteln. Die Brezeln auf ein Backpapier geben und trocknen lassen.
  • Die restlichen Kuvertüre zu der Cornflakes Brezel Mischung geben und vermischen. Die Mischung in der Tarteform verteilen. Den Boden in den Kühlschrank geben und fest werden lassen.

Erdnuss Mouse zubereiten

  • Für die Füllung die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 200g Schlagsahne steif schlagen und in den Kühlschrank stellen.
  • Frischkäse, Zucker und Erdnussbutter mit dem Mixer verrühren. Die Gelatine in einem kleinen Topf bei mäßiger Hitze auflösen, mit einem Esslöffel von der Creme glattrühren und diese Mischung dann unter die restliche Frischkäsemasse rühren.
  • Gleich danach sorgfältig die geschlagene Sahne unterrühren. Jetzt holt ihr eure Backform aus dem Kühlschrank füllt den Knusperboden mit der Erdnussmouse und streicht sie glatt. Erneut geht’s für 1-2 Stunden in den Kühlschrank.

Schokoladen Ganache

  • Nachdem die Gelatine angezogen hat und die Tarte durchgekühlt ist, gebt ihr 60 g Sahne und 120 g gehackte Schokolade in einer Schale auf ein Wasserbad, erwärmt die Zutaten und rührt sie glatt.
  • Diese Ganache über die Erdnussmouse verteilen und glatt streichen. Solange sie noch weich ist setzt ihr eure vorbereiteten Schokobrezel auf die Glasur.
    Ihr könnt auch noch gehackte Erdnüsse oder Streusel als Deko verwenden.
Rezept ausprobiert?Zeig es bei Instagram und makier mich @pia_backt !
Brezel Schokotarte
Brezel Schokotarte