Mini Oster Cupcakes

Diese kleinen Cupcakes sind super für einen Osterbrunch oder für einfach mal so! Meine verwendeten Produkte habe ich von der Tortenboutique. Schaut doch gerne mal vorbei. Mit meinem Code Pia10 spart ihr dann noch 10% auf euren Einkauf!

Mini Oster Cupcakes

Leckere Vanille Cupcakes mit einer Schmand Sahne Creme.
Zubereitungszeit 30 Min.
Backzeit 12 Min.
Arbeitszeit 42 Min.
Gericht Cupcakes
Portionen 36 Cupcakes

Equipment

  • 1 Mini Muffin Blech
  • 36 Mini Muffin Förmchen

Zutaten
  

Cupcakes

  • 200 g Zucker
  • 80 g Butter weiche
  • 1 Prise Salz
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 2 Eier Größe M
  • 220 ml Milch
  • 240 g Mehl
  • ½ Pck. Backpulver

Topping

  • 200 g Schmand
  • 100 g Puderzucker
  • 200 g Sahne
  • 1 Pck Sahnesteif oder 2 TL San-apart
  • Lebensmittelfarbe

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Den Ofen vorheizen auf 180°C Umluft. Ein Muffinblech mit Förmchen bestücken.
  • TIPP: Alle Zutaten sollten Raumtemperatur haben.

Cupcakes zubereiten

  • Zucker, Butter, Salz, Vanillinzucker schaumig rühren. Ein Ei nach dem anderen dazu geben, jeweils eine Minute rühren!
  • Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Eine Hälfte der Milch und eine Hälfte des Mehlgemisch zur Eimasse geben, kurz unterrühren und jeweils die anderen Hälfte dazugeben.
  • Der Teig in die Förmchen füllen. Dabei sollten die Förmchen zu 3/4 voll sein. Dafür verwendet ihr am besten zwei Teelöffel oder ihr füllt den Teig in einem Spritzbeutel und verteilt so den Teig auf die Förmchen.
  • Die Muffins bei 180°C Umluft, für ca. 12 Minuten backen. Mit der Stäbchenprobe den Test machen, ob die Muffins durchgebacken sind.
  • Wenn die Muffins abgekühlt sind können sie dekoriert werden.

Topping zubereiten

  • Den Schmand mit dem Puderzucker zusammen nur kurz verrühren.
  • Die Sahne mit dem Sahnesteif aufschlagen und unter den Schmand heben.

Dekorieren

  • Für den Farbeffekt mit einem Holzstäbchen, die Farbe an der Innenseite vom Spritzbeutel verteilen.
  • Die Creme in den Spritzbeutel füllen und auf die Cupcakes aufspritzen.
  • Ich habe dann noch ein paar Schokohasen und Ostereier auf die Cupcakes verteilt.
Rezept ausprobiert?Zeig es bei Instagram und makier mich @pia_backt !