Rezept

Rezept für drei Bombs
  • 100g Zartbitterschokolade
  • 3EL Kakao
  • 3EL Mini Marschmallows
  • Schokodrip
  • Steusel

Zubereitung

Die Schokolade schmelzen und in die Halbkugelformen füllen, mit einem Pinsel die Schokolade auch hoch bis zum Rand verteilen.

Die Halbkugeln für 10 Minuten in den Tiefkühler stellen. Die Halbkugeln nun vorsichtig aus der Form lösen.

Drei Halbkugeln mit dem Kakaopulver und den Marschmallows füllen. Die anderen Halbkugeln, mit dem Rand in der geschmolzenen Schokolade tunken und auf die befüllten Halbkugeln setzen. Somit verschließt ihr die Kugeln.

Die Kugeln können noch zusätzlich mit übrig gebliebener Schokolade oder Schokodrip verziert werden. Streusel machen sich auch sehr gut auf den Schoko Bombs 🙂

Hier noch eine kleine Video Anleitung .

Hier könnt ihr die Silikon Halbkugelform kaufen.