Gebrannte Mandeln Torte

Mandel Biskuit mit gebrannter Mandel Creme und Himbeeren
Arbeitszeit 4 Stdn.
Gericht Torten
Portionen 16 Stück

Zutaten
  

Biskuitteig

  • 4 Eier Größe M
  • 130 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 130 g Mehl
  • 30 g Speisestärke
  • 1 TL Zitronenschale
  • 1 ½ TL Backpulver
  • 50 gemahlene Mandeln
  • 40 ml Rapsöl

Füllung

  • 250 g Mascarpone
  • 200 g Schmand
  • 2 TL San apart
  • 3 EL feine Mandel Creme z.B. Penny
  • 100 g gebrannte Mandeln
  • 300 g TK Waldfrüchte
  • 30 g Zucker
  • 45 g Speisestärke

Deko

  • Himbeeren
  • gebrannte Mandeln
  • 150 ml Schlagsahne
  • 100 g Zartbitter Schokolade
  • 100 g Vollmilch Schokolade

Anleitungen
 

Biskuit

  • Den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Und eine 20er Springformen vorbereiten.
  • Für den Biskuit die Eier mit dem Zucker, Salz und Zitronenschale für 15 Minuten schaumig aufschlagen.
  • Das Mehl, Backpulver und die Stärke über die Eimasse Sieben und unterheben.
  • Zum Schluss das Rapsöl und die Mandeln unterrühren.
  • Den Teig in die Springformen füllen. Das ganze für ca. 30 Minuten backen.
  • Mit der Stäbchenprobe überprüfen ob der Teig durch ist.
  • Den Biskuit aus dem Ofen holen und vollständig auskühlen lassen. Am besten die Biskuits einen Tag vorher zubereiten.

Füllung

  • Mascarpone, Schmand, San Apart und Feine Mandelcreme in eine Schüssel geben und auf mittlerer Stufe aufschlagen. Die fertige Creme in einen Spritzbeutel füllen und kühl stellen
  • Die gebrannten Mandeln nach diesem Rezept herstellen oder kaufen.
  • Wasser mit der Speisestärke anrühren. Tiefkühl-Früchte in einem Topf zusammen mit dem Zucker zum Kochen bringen und anschließend das Speisestärke-Gemisch unter Rühren dazugeben bis eine puddingähnliche Konsistenz entsteht.

Torte zusammensetzen

  • Den Boden zweimal waagerecht durchschneiden. Sodass man 3 Böden erhält.
  • Einen Boden auf eine Tortenplatte setzten und mit einem Tortenring umspannen.
  • Auf den ersten Boden ⅓ der Mandelcreme verstreichen. Die gebrannten Mandeln zerhacken und auf der Creme verteilen. Den nächsten Boden aufsetzen.
  • Auf dem nächsten Boden ein wenig der Creme verstreichen. Darauf die Fruchtmasse verteilen, sowie etwas von den gebrannten Mandeln.
  • Als Nächstes den letzten Boden aufsetzten. Und mit der restlichen Mandelcreme komplett einstreichen.
  • Die Torte für 30 Minuten in den Kühlschrank geben.

Dekorieren

  • In der Zwischenzeit den Drip zubereiten, dazu die Schokolade hacken und in eine Schüssel geben. Die Sahne einmal aufkochen und über die Schokolade gießen. Mit einem Teller bedecken und 5 Minuten ziehen lassen.
  • Den Drip zu einer homogenen Masse rühren und in einem Spritzbeutel oder eine Dripflasche füllen.
  • Nach der Kühlzeit die Torte mit dem Drip verziehen und mit Himbeeren und den restlichen gebrannten Mandeln dekorieren.
Rezept ausprobiert?Zeig es bei Instagram und makier mich @pia_backt !