Halloween Driptorte
Halloween Driptorte
Halloween Driptorte

Halloween Torte

Eine Torte mit schwarzer Buttercreme und einem Drip.
Arbeitszeit 3 Stdn.
Gericht Torten
Portionen 16 Stück

Zutaten
  

Biskuitteig

  • 10 Eigelb Größe M
  • 80 g Zucker
  • 1 TL Zitronenschale
  • 1 TL Tonkabohne
  • 10 Eiweiß Größe M
  • 170 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Mehl
  • 50 g Speisestärke

Füllung & Deko

  • ½ Glas Feine rote Marmelade
  • 500 g Schokoladen Pudding Ohne Stückchen
  • 500 g Butter zimmerwarm
  • 125 g Puderzucker
  • 3 EL intensiver Backkakao
  • schwarze Lebensmittelfarbe

Deko

Anleitungen
 

Biskuit

  • Den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Und zwei 20er Springformen vorbereiten.
  • Für den Biskuit das Eigelb mit 80g Zucker, Vanille und Zitronenschale für 10 Minuten schaumig aufschlagen.
  • Aus dem Eiweiß, 170g Zucker und Salz Eischnee herstellen. Den Eischnee unter die Eigelbmasse heben.
  • Das Mehl und die Stärke über die Eimasse Sieben und unterheben.
  • Den Teig auf die zwei Springformen aufteilen. (Ergibt ca. 500g pro Form) Das ganze für ca. 30 Minuten backen.
  • Mit der Stäbchenprobe überprüfen ob der Teig durch ist.
  • Den Biskuit aus dem Ofen holen und vollständig auskühlen lassen. Am besten die Biskuits einen Tag vorher zubereiten.

Füllung

  • Für die Schokobuttercreme , Schokopudding auf Zimmertemperatur bringen. Die Butter zusammen mit dem Puderzucker ca. 10 Minuten sehr hell aufschlagen. Den Pudding löffelweise zu der Butter Masse geben. ( Es ist wichtig, dass der Pudding und die Butter die gleiche Temperatur haben, sonst gerinnt die Masse schnell.)
  • Die Buttercreme in zwei Teile aufteilen. Die eine Hälfte mit schwarzer Lebensmittelfarbe grau einfärben.
  • Die andere Hälfte mit dem intensiven Backkakao vermengen.

Torte zusammensetzen

  • Die Böden jeweils zweimal waagerecht durchschneiden. Sodass man 6 Böden erhält.
  • Einen Boden auf eine Tortenplatte setzten und mit einem Tortenring umspannen.
  • Den Boden mit der Marmelade bestreichen.
  • Ganz außen einen Ring mit grauer Buttercreme aufspritzen, danach einen mit schwarzer Buttercreme. Das ganze wiederholen, bis der Boden mit Buttercreme bedeckt ist.
  • Das ganze wiederholen wir mit den nächsten Böden.
  • Nun die restliche Buttercreme in streifen auf der Torte verteilen und alles glatt streichen, gegebenfalls ausbessern. Die Torte kühl stellen.
  • Jetzt kann die Torte nach Belieben dekoriert werden.

Deko

  • Den Drip nach Packungsanweisung erwärmen. Ist der Drip etwas abgekühlt am Rand der Torte auftragen.
  • Darauf einen Kranz aus Buttercreme spritzen.
  • In der Mitte vom Kranz die lila Streusel verteilen.
  • Auf dem Buttercremekranz die Halloween Streusel verteilen.
Rezept ausprobiert?Zeig es bei Instagram und makier mich @pia_backt !
Halloween Driptorte
Halloween Driptorte