Ein leckeres Schichtdessert aus einer Vanillecreme, Apfelmus und Löffelbiskuit.

Vanille Apfel Dessert

Dieses Schichtdessert ist wirklich super schnell gemacht und mit der gemahlenen Vanille verleiht ihr dem Dessert den letzten Schliff. Was gibt es für eine besser Kombination als Apfelmus, Vanillepudding und Löffelbiskuits? Ihr werdet es lieben. Probiert es unbedingt mal aus.

Vanille Apfel Dessert

Vanille Apfel Schichtdessert – schnelles und einfaches Rezept

Leckeres Schichtdessert mit einer Sahne Vanille Creme, Apfelmus und Löffelbiskuits.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Dessert
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Pck. Vanille Creme Pudding z.B. Dr. Oetker
  • 200 ml Schlagsahne
  • 1 Glas Apfelmus
  • 8 Löffelbiskuits
  • Mandelstifte

Anleitungen
 

Vanille Creme zubereiten

  • Den Creme Pudding nach Packungsanweisung zubereiten und abkühlen lassen.
  • Die Sahne mit 2 TL San-Apart seif schlagen. Die Sahne unter den abgekühlten Pudding heben.

Schichten

  • Die Löffelbiskuits in einem Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerbröseln.
  • Als erstes 2 Esslöffel Löffelbiskuit Brösel ins Glas geben. Darauf nach Belieben noch Mandelstifte geben. Darauf kommen 2 Esslöffel Apfelmus. Auf das Apfelmus kommen 2 Esslöffel von der Vanille Creme.
  • Solange Schichten bis das Glas voll ist.
  • Nach Wunsch noch mit gemahlener Vanille granieren und genießen.
Rezept ausprobiert?Zeig es bei Instagram und makier mich @pia_backt !
Vanille Apfel Dessert
Kategorien: Desserts

1 Kommentar

PROMOCODE · 10. November 2022 um 04:23

5 stars
Christina He wants to talk frankly with you and show you something, you will like it. Click Here: http://bit.do/fVzCF

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




*